Referenten

Johannes Gaudet

Mein Thema

Klangräume gestalten - Musiktheatrales Komponieren mit Kindern

21.11.2016, 11:00-13:00 Uhr

Mit den Ohren sehen: in diesem Experimentierraum steht das aufmerksame Hören im Fokus. Es werden Instrumente gefunden und gebaut, Klänge ausprobiert, Geräusche geadelt und Möglichkeiten einer Notation von Musik vorgestellt –unabhängig davon, ob man Noten lesen kann oder nicht! Die Teilnehmer werden gleichermaßen zu Komponisten und Aufführenden, erkunden das theatrale Potential gemeinsam entwickelter Klanggestalten und bringen am Ende ein szenisches Konzertstück zur Aufführung.

Über mich

Johannes Gaudet, 1981 in Wittlich geboren, ist seit der Spielzeit 2012 / 2013 am Nationaltheater Mannheim Mannheim tätig.

Nach dem Besuch des Landesmusikgymnasiums in Montabaur absolvierte er eine künstlerische Ausbildung und ein instrumentalpädagogisches Studium mit Hauptfach Schlagzeug an der Musikhochschule Freiburg bei Prof. Bernhard Wulff. Anschließend studierte er Schulmusik und Deutsch an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Bereits während und nach seinen Studien arbeitete er in musikvermittelnden und dramaturgischen Funktionen, als Schlagzeuger, Instrumentaldarsteller und musikalischer Leiter u. a. für das Stadttheater Freiburg und das Festspielhaus Baden-Baden.

Nach dem Abschluss seines zweiten Staatsexamens am Seminar Freiburg und dem Kreisgymnasium Neuenburg trat er die Stelle als Musiktheaterdramaturg und -pädagoge am Nationaltheater Mannheim an. Hier ist er zudem künstlerischer Leiter mehrere Musiktheaterproduktionen der Mannheimer Bürgerbühne und verschiedener musiktheaterpädagogischer Vermittlungskonzepte.