Referenten

Gerald Mertens

Mein Thema

Herausforderungen, Impulse, Visionen für die Entwicklungen im zeitgenössischen Musiktheater für junges Publikum

22.11.2016, 13:00-15:00 Uhr, Tanzhaus Käfertal

Nationale und internationale Beobachter*innen, allesamt Vertreter*innen verschiedener Verbände, Netzwerke und Institutionen resümieren den Kongress und denken öffentlich nach über Herausforderungen, Hindernisse und Perspektiven für das zeitgenössische Musiktheater für junge Zuschauhörer.

Über mich

Gerald Mertens hat nach einer Chor- und Instrumentalausbildung Jura und Kirchenmusik in Kiel studiert. Ausbildungsstationen waren u.a. die Städtischen Bühnen Kiel, die Hamburgische Staatsoper, der Deutsche Städtetag und der Deutsche Bühnenverein in Köln.

Er ist Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung, Gesellschaftervertreter der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL), sowie Leitender Redakteur der Zeitschrift „das Orchester“. Als Vorsitzender des „netzwerk junge ohren“ setzt er sich für die Qualitätsentwicklung und Vernetzung der Protagonisten der Musikvermittlung in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein.