Referenten

Diana Kržanić Tepavac

Mein Thema

Herausforderungen, Impulse, Visionen für die Entwicklungen im zeitgenössischen Musiktheater für junges Publikum

22.11.2016, 13:00-15:00 Uhr, Tanzhaus Käfertal

Nationale und internationale Beobachter*innen, allesamt Vertreter*innen verschiedener Verbände, Netzwerke und Institutionen resümieren den Kongress und denken öffentlich nach über Herausforderungen und Perspektiven für das zeitgenössische Musiktheater für junge Zuschauhörer.

Über mich

Diana Kržanić Tepavac absolvierte ihr Schauspielstudium an der Fakultät für Schauspielkunst der Universität Belgrad (Serbien). Neben Theater-, Fernseh- und Filmproduktionen, war sie mit der Gründung der ersten informalen Schauspiel- und Kunstgruppen im ehemaligen Jugoslawien beschäftigt, während sie an interdisziplinären Theaterstücken, Video- und Aktionskunstwerken arbeitete. Seit den 90ern wuchs ihr Interesse für den Bereich des Theaters für Junges Publikum, woraufhin sie das Studio für performative und visuelle Künste Step out gründete, wo sie als künstlerische Leiterin und Theaterpädagogin tätig war. Als Präsidentin und Programmdirektorin des ASSITEJ Serbien (seit 2008) kreierte und koordinierte sie eine Vielzahl von nationalen und internationalen Programmen und Projekten mit Bezug zu aktuellen Themen im Bereich Theater für Junges Publikum. Als gewähltes Mitglied des Executive Committee ASSITEJ International, initiierte sie das regionale Netzwerk Europe 8+, welches nationale ASSITEJ Zentren in Zentral und Südost Europa verbinden soll. Desweiteren war sie intenstiv mit der Gründung des Programms IIAN für inklusive Kunst beschäftigt, wo sie Teil der Kerngruppe ist. Momentan ist sie bei ASSITEJ als ausführendes Mitglied in der Programm- und Projektgruppe tätig, wo sie für das Next Generation Placements Programm verantwortlich ist.