Referenten

Bernd Mand

Mein Thema

Inszenierungsgespräch zu MEIN BRUDER DON JUAN, NEST und LISTEN TO THE SILENCE

21.11.2016, 20:00-21:30 Uhr, Junges Nationaltheater Mannheim - Schnawwl: Spielraum

Moderation des Inszenierungsgespräches

Über mich

Bernd Mand lebt und arbeitet in Mannheim als freier Kulturjournalist und Autor u.a. für Deutsche Bühne, nachtkritik.de, XYPSILONZETT und den Mannheimer Morgen. Von 2012 bis 2015 war er Kurator bei Augenblick Mal! Festival des Theaters für ein junges Publikum, saß 2015 in der Jury für den Jungwild-Förderpreis für Junges Theater in Österreich und war 2010 bis 2012 Juror beim Jugendtheaterpreis Baden Württemberg. 2013 gründete er das kulturjournalistische Nachwuchsprojekt GUSTAV, zudem zahlreiche Projekte im Rahmen der kulturellen Bildung und Kulturvermittlung. Seit dieser Spielzeit leitet er das Theaterhaus G7, einen Ort für die freie Szene in Mannheim.